Few advertisers do not entertain applications from outside of Germany. Please click apply, to check if you are allowed to.

Stellvertretung der Hauptamtsleitung (m/w/d)


Stadtverwaltung Zell am Harmersbach

2021-01-13 21:45:05

Job location Zell am Harmersbach, Baden-Wurttemberg, Germany

Job type: fulltime

Job industry: Other

Job description

Die Stadt Zell am Harmersbach ist eine attraktive Kleinstadt im Ortenaukreis mit ca. 8.100 Einwohnern. Die steigenden Einwohnerzahlen zeugen von einer guten Infrastruktur mit interessanten Zukunftsperspektiven und einer hohen Lebensqualität. Wir haben uns mit einem strategischen Handlungskonzept, resultierend aus einem Forschungsvorhaben des Bundes, für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet.

Unser Angebot

  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet mit hohem fachlichen Anspruch
  • eine nach Qualifikation und Fachwissen angemessene und leistungsgerechte Vergütung bzw. Besoldung nach Entgeltgruppe 10 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A11 LBesGBW
  • kurze und schnelle Entscheidungswege sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit
  • fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen
  • perspektivische Entwicklung der Stelle
  • umfassende Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement

In Zell am Harmersbach wird das historische Rathaus grundlegend saniert und mit einem Neubau erweitert. Sie können sich somit auf einen attraktiven Arbeitsplatz mit Perspektiven und besten Arbeitsbedingungen mitten in einer wunderschönen Altstadt freuen.

Wir sind ein hochmotiviertes Team und freuen uns auf Sie.

Bei der Stadt Zell am Harmersbach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Vollzeitstelle unbefristet zu besetzen Stellvertretung der Hauptamtsleitung (m/w/d).

Ihre Aufgaben im Wesentlichen

  • Zentrale Aufgaben / Organisation
  • Beschaffungswesen / EDV
  • Feuerwehrangelegenheiten
  • Kultur- / Vereins- / Jugendarbeit
  • Satzungsrecht / Allgemeine Rechtsangelegenheiten
  • Datenschutz
  • Digitalisierung
  • Sonderaufgaben des Bürgermeisters

Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

  • eine abgeschlossene Ausbildung im gehobenen Verwaltungsdienst (Diplom-Verwaltungswirt/in) oder vergleichbare Ausbildung (Verwaltungsfachwirt)
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit und Engagement
  • gute Kenntnisse im Kommunal- und Verwaltungsrecht, gute EDV-Kenntnisse
  • einen verbindlichen und überzeugenden Umgang
  • Eigeninitiative, eine hohe Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Inform a friend!

Top