Few advertisers do not entertain applications from outside of Germany. Please click apply, to check if you are allowed to.

Leitung der neu zu gründenden OTA-Schule


Universitätsklinikum Köln (AöR)

2021-01-13 20:50:36

Job location Köln, Nordrhein-Westfalen, Germany

Job type: fulltime

Job industry: Gesundheitswesen & Medizin

Job description

Leitung (w/m/d) der neu zu gründenden OTA-Schule zum 1. April 2021 Vollzeit; unbefristet Vergütung nach TV-L bis EG 15 Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Entwicklung der Organisations­strukturen des neuen Ausbildungsgangs nach DKG Richtlinie; später Überführung in eine staatliche Anerkennung nach neuem Berufs­gesetz
  • Auswahl, Führung und Entwicklung der zukünf­tigen Mitarbeiter/-innen der OTA-Schule
  • Sicherstellung der theoretischen und prakti­schen Ausbildung unter Berücksichtigung der Anforderungen nach DKG
  • Unterstützung beim Aufbau von Kooperationen mit anderen Kliniken
  • Durchführung von Unterricht nach modernen Lern- und Lehrmethoden
  • Planung, Organisation und Durchführung der Examensprüfungen
  • Kontinuierliche Evaluation und Weiter­ent­wicklung der Lernangebote
  • Enge Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachabteilungen, externen Kooperations­partnern und den anderen Schulleitungen der Lindenburg Akademie
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit und dem Ausbildungsmarketing
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Pflege- oder Medizinpädagogik (Masterabschluss wünschenswert) oder ein vergleichbares Studium (Diplom)
  • Ausbildung zur / zum Gesundheits- und Krankenpfleger/-in mit abgeschlossener Weiterbildung für den Operationsdienst oder OTA-Ausbildung
  • Mehrjährige Unterrichtserfahrung in einer vergleichbaren Bildungseinrichtung
  • Freude am Umgang mit jungen Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein, Kooperations­fähigkeit, selbstständige Arbeitsweise, Engagement, Durchsetzungsvermögen und organisatorisches Talent
  • Erfahrungen mit easySoft wünschenswert
Unser Angebot
  • Eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum an einem inno­vativen und wachsenden Standort
  • Eine faire Vergütung nach den Bestimmungen des TV-L
  • Betrieblich unterstützte Altersvorsorge und flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
  • Ein umfassendes Fort- und Weiterbildungs­programm an der Uniklinik Köln
  • Appartement in unserem Wohnheim (nach Verfügbarkeit)
  • Ein Jobticket für den ÖPNV
Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizi­ni­schen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten - die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrich­tungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln über­nehmen wichtige gesellschaftliche Auf­gaben in Forschung, Lehre und Kranken­ver­sorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen uni­versitären und außer­uni­versitären Partnern garantiert eine inter­national erfolg­reiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

Ihre Zukunft im Detail

Die Uniklinik Köln ist mit über 600 Ausbildungs­plätzen in 17 Ausbildungsberufen einer der größten Ausbilder der Region. Gerne möchten wir das Spektrum um einen weiteren Ausbildungsberuf erweitern und eine OTA-Schule mit 75 Plätzen gründen. Hintergrund ist der zunehmende Bedarf an qualifizierten Fachkräften für den OP-Bereich. Die Uniklinik Köln bietet mit der vorhandenen Infrastruktur und der Nähe zur Medizinischen Fakultät die besten Voraussetzungen für eine praxisorientierte fundierte Ausbildung in einem wissenschaftsnahen und universitären klinischen Umfeld.

Für die neue OTA-Schule suchen wir eine füh­rungsstarke und innovative Persönlichkeit, die die neue OTA-Schule zu einem starken und einzig­artigen Standort aufbaut. Der Schwerpunkt liegt zunächst in der Konzeption, Planung und Organi­sation des neuen Ausbildungsganges. Wollen Sie sich dieser Herausforderung stellen und den neuen Ausbildungsgang an der Uniklinik Köln maßgeblich gestalten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berück­sichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Kontakt:
Claudia Fastenrath
-88985

Postadresse:
Universitätsklinikum Köln AöR
PA15
Geschäftsbereich Personal
Job-ID:
50937 Köln

Jetzt online bewerben

Inform a friend!

Top