Fremdsprachensekretär/in


Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation

2018-07-31 19:41:39

Job location Göttingen, Niedersachsen, Germany

Job type: fulltime

Job industry: Öffentlicher Dienst

Job description

Max-Planck-Institut für
Dynamik und Selbstorganisation

Wir sind ein international ausgerichtetes Forschungsinstitut in Göttingen mit derzeit ca. 300 Mitarbeiter/-innen, das sich experimenteller und the­oretischer Grundlagenforschung im Bereich komplexer Systeme widmet.

In der Abteilung Fluidphysik, Strukturbildung und Biokomplexität suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Fremdsprachensekretär/-in

in Vollzeit (Teilzeit möglich)

Die Position ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst bis zum 31.12.2019 befristet.

Ihr Aufgabenfeld Eigenständige Organisation und Verwaltung des Abteilungssekretariats (Terminkoordination und -überwachung, Kommunikation intern/extern) Internationale Geschäftskorrespondenz (Deutsch/Englisch) Fremdsprachliche Aufgaben (z. B. Erstellen und Editieren von Dokumenten sowie das Übersetzen komplexer Texte) Planung und Organisation von Besprechungen und Veranstaltungen Empfang und Betreuung in- und ausländischer Wissenschaftler/-innen und internationaler Gäste Vorbereitung und Organisation weltweiter Dienstreisen Organisation und Mitarbeit bei Tagungen und Workshops Unterstützung bei der Pflege diverser Datenbanken Klassische Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als Fremdsprachensekretär/-in, Fremdsprachenkorrespondent/-in oder vergleichbare Ausbildung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Aufgeschlossene, freundliche und zuverlässige Persönlichkeit mit Organisationstalent, Teamfähigkeit sowie der Fähigkeit zum selbständigen, verantwortungsbewussten Arbeiten Interkulturelle Aufgeschlossenheit Ausgeprägte Serviceorientierung Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tä­tigkeit an einem wissenschaftlichen Institut mit internationalem Umfeld. Die Vergütung erfolgt entsprechend Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung nach den Richtlinien des Tarifvertrages für den öffentli­chen Dienst (TVöD-Bund).

Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Men­schen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrück­lich erwünscht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Zur Onlinebewerbung folgen Sie bitte dem Internetlink mit der Kennziffer MPIDS-I002 :
­so/mpids_i002.nsf/appli­cation

Bewerbungsfrist ist der 27.08.2018 .
Schriftliche Bewerbungen werden nicht zurückgesandt.

Evtl. Rückfragen richten Sie bitte an .

Max-Planck-Institut für
Dynamik und Selbstorganisation
Frau Buhre
Kennziffer MPIDS-I002
Am Faßberg 17
37077 Göttingen

Inform a friend!

location

Top