Few advertisers do not entertain applications from outside of Germany. Please click apply, to check if you are allowed to.

Abteilungsleitung (m/w/d) Zweckbetriebliche Sozialarbeit


NEUE ARBEIT der Diakonie Essen arbeitshilfe und berufsförderungsgemeinnützige GmbH

2021-01-13 20:50:38

Job location Essen, Nordrhein-Westfalen, Germany

Job type: fulltime

Job industry: Bildungswesen

Job description

Die NEUE ARBEIT der Diakonie Essen gGmbH sucht ab 01.02.2021 in Vollzeit (39 Stunden) Teilzeit (30 Stunden): Abteilungsleitung (m/w/d) Zweckbetriebliche Sozialarbeit ? Auf diese Stelle online bewerben

Die NEUE ARBEIT der Diakonie Essen gGmbH ist eine Einrichtung der Diakonie und Mitglied im Diakonischen Werk der Ev. Kirche im Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. Unser Auftrag besteht darin, Arbeitssuchende, insbesondere Langzeitarbeitslose, bei der Entwicklung neuer beruflicher Perspektiven zu begleiten. Die NEUE ARBEIT unterstützt diese Menschen durch Beratung, Beschäftigung, Qualifizierung und Vermittlung im Engagement für ihre berufliche Zukunft.

Stellennummer:

214
Bitte geben Sie bei einer schriftlichen Bewerbung unbedingt die Stellennummer mit an.

Ihre Aufgaben:
  • Verantwortliche Führung der Abteilung Zweckbetriebliche Sozialarbeit
  • Fachliche und disziplinarische Führung von 14 Mitarbeiter/innen
  • Verantwortung für die Implementierung der Abteilung Zweckbetriebliche Sozialarbeit im Fachbereich Soziale Arbeit und den erfolgreichen Aufbau interner Strukturen
  • Fortlaufende projektimmanente Weiterentwicklung des spezifischen pädagogischen Arbeitsbereiches
  • Verantwortung für die Umsetzung förderrechtlicher Maßnahmen und Qualitätsstandards
  • Mitarbeit an der Beschreibung von Prozessen, Handbüchern und Schnittstellen
  • Mitwirkung bei der jährlichen Konzepterstellung und Beantragung von Fördermitteln
  • Fachliche Zusammenarbeit und inhaltliche Abstimmung mit den anderen pädagogischen Abteilungen im eigenen Fachbereich
  • Sicherstellung der abteilungsübergreifenden Kommunikationen und des Informationsflusses im Rahmen der ganzheitlichen pädagogischen Begleitung unserer Teilnehmenden
  • Kommunikation und fachbereichsübergreifendes vernetztes Arbeiten mit insgesamt 12 zweckbetrieblichen Abteilungen (z.B. Gemeinschaftsverpflegung, Kreativwerkstatt, Spendenlogistik etc.) und deren Fachanleitungen und Dienstvorgesetzten
Kontakt Fachbereich:

Soziale Arbeit

Ansprechpartner:

Recruiting Frau Eva Rohde
Telefon:

Bewerbungsanschrift:

NEUE ARBEIT der Diakonie
Essen gGmbH
Personalverwaltung
Am Krausen Bäumchen 132
45136 Essen

Wegbeschreibung:
  • PKW
  • Öffentlicher Nahverkehr
  • Standort (Google Maps)
  • Routenplaner (Google Maps)
Ihre Abteilung:

Ihre Abteilung, verortet im Fachbereich Soziale Arbeit, ist eine von vier pädagogischen Abteilungen, die inhaltlich auf die Begleitung von Teilnehmenden in unseren Maßnahmen der GemeinWohlArbeit (nach § 16 d SGB II) ausgerichtet sind. Im Zuge von laufenden Neukonzeptionierungen unserer Maßnahmen der GemeinWohlArbeit, wird Ihre Abteilung ab Februar 2021 neu aufgebaut. Sie sind verantwortlich für die sukzessive Implementierung von Strukturen der zweckbetrieblichen Sozialarbeit innerhalb der NEUE ARBEIT - in enger Vernetzung mit den anderen internen Akteuren. Mit Einführung der neuen Abteilung haben Sie die Möglichkeit, inhaltliche Qualitätsstandards der zweckbetrieblichen Sozialarbeit aufzubauen und mit Ihrem Team umzusetzen. Ihre Mitarbeitenden sind dezentral in unseren zweckbetrieblichen Strukturen bzw. Maßnahmen der GemeinWohlArbeit tätig. Ihre Mitarbeitenden sind in der direkten Dienst- und Fachaufsicht Ihnen zugeordnet und gleichzeitig im interdisziplinären Team mit den Fachanleitungen tätig. In der Umsetzung ist zweckbetriebliche Sozialarbeit ein integriertes Angebot vor Ort für Teilnehmende und gleichzeitig eine sozialpädagogische Unterstützung der Fachanleitungen.

Ihr Profil:
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium (Soziale Arbeit / Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften); alternativ: eine abgeschlossene Ausbildung mit Zusatzqualifikation im Personalmanagement
  • Ein abgeschlossenes weiterbildendes Studium im Sozialmanagement ist wünschenswert
  • Idealerweise haben Sie bereits Leitungserfahrung und / oder mehrjährige Berufserfahrung in Sozialunternehmen / arbeitsmarktpolitischen Projekten
  • Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse der zweckbetrieblichen Sozialarbeit
  • Sie haben Kenntnisse im Förderrecht aktiver Arbeitsmarktpolitik
  • Sie besitzen hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie haben eine ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Sie zeichnen sich durch souveränes Auftreten und Durchsetzungsvermögen aus
  • Sie sind kompetent in der Konflikt- und Problemlösung
  • Loyalität gegenüber Evangelischer Kirche und Diakonie und die Bereitschaft an der glaubwürdigen Erfüllung diakonischer Aufgaben mitzuwirken
Sozialleistungen der NEUE ARBEIT:
  • Entgelt gemäß BAT-Kirchliche Fassung für Mitarbeiter/-innen in Qualifizierungs- und Beschäftigungsgesellschaften
  • Kirchliche Zusatzversorgungskasse Rheinland-Westfalen
  • Jahressonderzahlung
  • Kinderzulage
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • finanzielle Unterstützung von gesundheitsfördernden Maßnahmen
Entgeltgruppe:

BAT-KF S6 Eingangsstufe: 3.697,18 €; E1: 3.887,25 €

ACK-Zugehörigkeit:

Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) wird vorausgesetzt.

Stellenumfang / Arbeitszeit:

Vollzeit (39 Stunden) Teilzeit (30 Stunden)

zu besetzen ab:

01.02.2021

Befristung:

Zwei Jahre

? Auf diese Stelle online bewerben Kontakt Fachbereich:

Produktion & Vertrieb

Ansprechpartner:

Recruiting Frau Eva Rohde
Telefon:

Bewerbungsanschrift:

NEUE ARBEIT der Diakonie
Essen gGmbH
Personalverwaltung
Am Krausen Bäumchen 132
45136 Essen

Wegbeschreibung:
  • PKW
  • Öffentlicher Nahverkehr
  • Standort (Google Maps)
  • Routenplaner (Google Maps)

Inform a friend!

Top